Startseite - Canarian Animals In Need e.V. Startseite - Canarian Animals In Need e.V.
Tierschutzorganisation Canarian Animals In Need e.V. Tierschutz mit Herz Spanische Hunde in Not Tierschutz mit Herz 2003 - 2021
Wir brauchen Deine Spende für unsere Kumpels in den Tierheimen auf den Kanarischen Inseln!

Neben Geldspenden auf das Konto von

Canarian Animals In Need e.V.
bei der Sparkasse Koblenz
IBAN DE86 5705 0120 0035 0088 46
BIC MALADE51KOB

gibt es noch viele weitere Möglichkeiten uns aktiv und passiv zu unterstützen. Bitte informieren Sie sich auf unseren Seiten.

Vielen Dank!

.: Anzeige :.

Werben, Kaufen und dem Tierschutz helfen!

Der Name unseres Vereins ist Programm. Wir sind aktiv auf nachfolgenden
Kanarischen Inseln

Lanzarote
Tenerife

Yes we ca(i)n!


FELLNASE DES MONATS

 

SUKI, Podenca Canario, geb. 10.5.2019, z. Zt. auf einer Pflegestelle in München,

kastriert, gechipt, geimpft

 

Bericht der ehemaligen Besitzer:

 

 

Suki hat sich in den ersten Tagen im neuen Zuhause sehr gut eingefunden. Sie ist sehr

menschbezogen und verschmust. Suki liebt es gekrault zu werden und fordert auch von selbst

immer wieder Kuscheleinheiten ein. Sie liebt ihr weiches Hundebett und nagt unheimlich gern.

Neben Kauleckerlis am liebsten an Handtüchern oder ihrem Stoffteddy. Wichtig ist bei ihr, keine

Gegenstände oder Kleidungsstücke in Schnauzennähe zu lassen, da alles was interessant scheint, liebend

gerne angekaut wird. Grundsätzlich geht sie gut an der Leine und liebt es zu schnüffeln. Sie liebt

Spaziergänge, mag aber bisher weder Regen noch Schnee sonderlich gerne. Sie genießt

Bewegungsspielraum an der Schleppleine. Suki ist sehr aufmerksam und hochintelligent sowie lernwillig.

 

Leider hat sich Sukis gesamtes Auftreten mit der Ankunft von Nala, ihrem Hundekumpel aus dem Tierheim SARA

deutlich verändert. Entgegen der Erwartung, daß sich ihre anfängliche Ablehnung legen würde,

hat sie Nala weder einen Platz noch eine Streicheleinheit zugestanden. Selbst wirkte sie plötzlich massiv

gestresst. Ruhelos ist ssie in der Wohnung auf- und abgelaufen und war nur noch darauf bedacht,

alles unter Kontrolle zu halten. Dazu war plötzlich ihr Jagdtrieb ganz massiv geweckt. Sie war an der

Leine kaum noch zu halten, sobald sich etwas in ihrem Blickfeld bewegte. Da wir sehr ländlich

wohnen und drei landwirtschaftliche Betriebe in nächster Nähe haben, gibt es hier sehr viele Katzen.

Auf der Wiese vor den Terrassenfenstern sitzt immer eine. Da hat zusätzlichen Stress für Suki

verursacht. Sie ist rastlos bis zur völligen Erschöfpung durch die Wohnung gelaufen. Trotz sehr guten und reichlichem Futter 

hat sie abgenommen und angefangen massiv zu haaren. Mit ihr zu arbeiten war plötzlich nicht mehr möglich. Sie war nur noch

mit aus dem Fenster schauen, auf- und ablaufen und Nale vertreiben beschäftigt. Diesen Stress konnten wir ihr nicht mehr zumuten

und müssen schweren Herzens Abschied nehmen.

 

 

Suki ist ein traumhafter Hund, der alle tollen Wesenszüge eines Podencos hat. Sie liebt ihre Menschen

und möchte ihnen ganz nah sein. Im Tierheim SARA zeigte sie sich generell verträglich und verspielt mit anderen

Hunden. Jedoch haben wir auch eine Situation erlebt, in der sie einem Podenco gegenüber aggressiv geworden ist.

Mit ihm, Nala und einem weteren Hund war sie gemeinsam im Zwinger.

Bei uns hatte sie zweimal Kontakt zu anderen Hunden und zeigte sich auch da eher unentspannt und ging nach vorne los.

 

Suki sollte unserer Meinung nach in eine reizärmere Umgebung kommen, in der sie daheim zur Ruhe

kommen kann. Es wäre schön, wenn ihr ein ausbruchsicherer Garten zur Verfügung stünde, um sich

auch mal ohne Leine frei bewegen könnte. Sie hat eine enorme Sprungkraft. Aus dem Stand über

ein Kindergitter zu springen ist für sie ein Leichtes.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Suki ihr Traumzuhause findet, in dem sie ganz sie selbst sein und

ihren wundervollen Charakter zeigen kann. Leider konnten wir ihr das nicht geben.

 

Weitere Fotos gerne auf Anfrage

 

Bei Fragen bitte melden unter: Ingrid-Zindt@web.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


.: Aktuelle Nachrichten :.

RSS Feed

Aktualisierung der Neuzugänge

 Bitte fragen Sie bei uns nach, wenn Sie einen Hund suchen und nichts Passendes...

weiter lesen »

Bericht aus dem Tierheim SARA

 Bericht aus dem Tierheim SARA aus der Sicht einer Besucherin und Flugpatin.

weiter lesen »

.: Zufe(ä)lliges Notfell :.

Notfell: Oasis - Klicken und ansehen! Oasis
Podencomix
geb.: 2012

.: Die TOP 5 Neuzugänge :.

Rüde: Indo - Klicken und ansehen! Indo
Podenco Canario
geb.: Dezember 2015
Rüde: Borges - Klicken und ansehen! Borges
Mischling
geb.: September 2009
Hündin: Salma - Klicken und ansehen! Salma
Podenco Canario
geb.: Juli 2015
Hündin: Vicente 1 Tita - Klicken und ansehen! Vicente 1 Tita
Mischling
geb.: Juni 2011
Alle Rechte vorbehalten - Canarian Animals In Need e.V. - © 2003 - 2021