Startseite - Canarian Animals In Need e.V. Startseite - Canarian Animals In Need e.V.
Tierschutzorganisation Canarian Animals In Need e.V. Tierschutz mit Herz Spanische Hunde in Not Tierschutz mit Herz 2003 - 2022

.: Gästebuch :.

Ins Gästebuch eintragen

Hinweis: Das Gästebuch ist moderiert, Einträge müssen erst
von einem Administrator freigeschaltet werden!

Anke http:// 05.06.2006 14:29
Hallo Ihr alle,
ich könnt' heulen vor Freude!!! Moogly hat's geschafft!! Ist das schön!! Ich habe seit Monaten immer mal wieder nach ihm geschaut - mehr ging leider nicht#-. denn da ich selbst schon 2 Hunde habe, ist noch einer einfach nicht drin. Und nun ist er vermittelt!! Ich freu' mich sooooo!!!

Viele Grüße Anke
Mike http://www.geld-fuer-vereine.de/ 17.05.2006 09:51
Sehr gute Hompage gute Informationen! Ich bin ein Tierfreund und habe in Deutschland auch so meine Probleme mit den Hundeverordnungen.
Schaut mal bei uns rein
Ulrich Schwie http:// 14.05.2006 19:02
Hallo,
stolzer besitzer von 2 Hunden, davon einer aus Spanien-aber das ist letztendlich egal. Beide ausgesetzt und im Stich gelassen. An alle die überlegen einen Hund aufzunehmen - TUT ES!!! - Ohne zu wissen wie sie sind, was sie hinter sich haben, habe ich meine 2 besten Freunde gewonnen - Dankbarkeit und Zuwendung kommt mir entgegen wenn ich sie anschaue. Jeder Moment mit und für sie lohnt sich! Danke an alle von der Spanien Nothilfe - machen Sie weiter so!

Danke!
Tabaiba http:// 30.04.2006 20:00
Liebe Fellnasen-Retter!

Immer wieder schaue ich mir Eure Homepage an - mit gemischten Gefühlen: Einerseits finde ich es einfach bewundernswert, wie Ihr Euch um die armen Tiere kümmert! (Ein riesengrosses Maxi-Danke!!) Anderseits zerreist es mir fast das Herz, wenn ich die Berichte über die schrecklichen Misshandlungen lese. Es ist für mich als Hundebesitzer und Tierfreund absolut unbegreiflich, wie Menschen Tiere SO behandeln können...

Umso wichtiger ist es, möglichst viele Menschen auf das Schicksal der armen Hunde aufmerksam zu machen.
Natürlich würde ich am liebsten auf der Stelle gleich mehrere Fellnasen adoptieren, doch leider, leider ist mir dies aus Platz- und finanziellen Gründen z.Z. nicht möglich.

Auf meiner Homepage (www.tabaiba.ch) gibt es natürlich einen Link zu Euch und ich hoffe sehr, dass sich möglichst viele Lanzarote-Freunde und Feriengäste als Flugpaten und/oder Spender bei Euch melden.

Weiterhin alles Gute und liebe Grüsse aus der Schweiz,

Tabaiba
Maria maria_otter@hotmail.com http:// 30.04.2006 10:02
Hey, ihr habt eine super HP! Ich bin ein Fan von euch!! Super, dass ihr den Hunden helft!!!
Nicky anja220471@web.de http:// 27.04.2006 07:00
Hallo,wir wollten uns auch mal wieder melden!Nicky ist jetzt knap zwei Jahre bei uns und macht uns nur freude!Er ist ein verspielter und verrückter Hund!Seit Januar05 hat er eine Freundin,die beiden Lieben sich abgöttich!Also,macht weiter so!

Viele Liebe Grüße von Nicky u.seiner Familie
Edda Linke + Novio http:// 20.03.2006 17:27
Heute genau vor einem Jahr hab ich den süßen Novio ganz früh morgens vom Flughafen Frankfurt abgeholt. Wahnsinn wie schnell ein Jahr vergeht! Auf jeden Fall hat er sich super gut eingelebt und ist genau so ein toller Hund, wie Frau Zindt Ihn mit vorher beschrieben hat. Es hat eine solch ansteckende Lebensfeude und ist ein richtiger "Gute-Laune- Hund"! Das Einjährige haben wir heute schon gefeiert (d. h. Novio hat eine leckere Schlundstange weggeputzt). Inzwischen zerfrisst er mir noch nicht mal mehr meine Schuhe. Mit allen seinen "Kollegen" versteht er sich super, vor allem mit seinem Kumpel Argo, einem Hovawart-Rüden der gelegentlich mal zu Besuch bei uns ist.

Ganz herzlichen Dank an Euch für diesen klasse Hund!
Petra Schmitz http:// 03.03.2006 20:03
Hallo an alle die hier mitarbeiten!!

Diese Homepage ist einfach super und ich muß sagen "Hut ab "vor der Arbeit die Ihr leistet.Ich haben Eure Adresse schon an Freunde von mir weiter gegeben und hoffe wirklich sehr das die beiden einen Eurer Lieblinge nehmen werden.Zwei supersüße sind ja zur Zeit bei Frau Rünz in meiner Nachbarschaft!!
Macht weiter so viele liebe Grüße aus Kettig

Petra Schmitz und Labbi Ben
Daniela Mayer http:// 28.02.2006 23:00
Ich finde diese Seite wirklich super. Davon sollte es viel mehrere geben. Viel mehr Menschen sollten von den Missbrauch der Hunde in Spanien und anderen Ländern Bescheid wissen und versuchen zu helfen.
Ich selbst habe die Idee gehabt, diesen Link weiter an Menschen zu schicken, die sich das alles genau ansehen können und sich dann am Ende vielleicht dafür entscheiden, sich einen Hund von hier zu nehmen, Geld zu spenden oder ein Tier vom Tierheim oder Tierschutzhaus zu holen. Ich hoffe, dass ich mehrere Menschen dazu bringen kann. Mir ist sowas sehr wichtig. Diese Tiere können nichts dafür, dass sie in der Tötungssation landen und, dass sie auf Straßen herumlaufen. Wenn keiner der Menschen auf die Idee kommt, die Tiere zu kastrieren oder in Tierheime zu geben, sind die Leute doch selbst schuld. Wie kann man die Tiere dann nur umbringen???? Noch dazu so qualvoll. Ich verstehe die Menschheit oft leider wirklich nicht. Es gibt immer mehr Gründe warum ich sie hasse. Zu Vernunft wird sie nie kommen. Nun ja..jetzt bin ich vom Thema irgendwie weggekommen.

Ich wollte euch noch wirklich loben für eure Arbeit..wie ihr euch für die Tiere einsetzt. Sie haben es verdient ein neues schönes Zuhause zu haben, nach so einem schrecklichen Leben. Ich hoffe, dass viele der misshandelten Hunde noch ein schönes Leben vor sich haben, bei einer neuen Familie!!!

LG
Daniela
Christine Gennaro http:// 24.02.2006 13:59
Ich bin durch Zufall auf Ihre Seite gestossen und habe diese mit viel Interesse angeschaut und dabei sind mir bei einigen Beiträgen die Tränen heruntergelaufen. Es ist nicht zu glauben, zu was einige unserer Mitmenschen fähig sind. Wir selber haben einen Hund aus einer Tötungsstation in Malaga adoptiert und möchten ihn nicht mehr missen. Auch er hat sicherlich unsägliches Leid erlebt, was wir heute noch merken, wenn er bei verschiedenen Gelegenheiten Angst-Attacken kriegt. Mit viel Liebe, Verständnis und selbstverständlich auch Erziehung hat er sich jedoch zu einem fantastischen Lebensbegleiter und Freund entwickelt. Wir wünschen allen Ihren Schützlingen von Herzen, dass sie bald ein schönes Zuhause finden werden, wo sie zur Ruhe kommen dürfen und endlich einmal Liebe kennen lernen dürfen. Machen Sie weiter so, es müsste noch viel mehr Menschen wie Sie geben. Herzliche Grüsse aus der Schweiz Christine Gennaro

« vorherige Seite

156-165 von 350

nächste Seite »

 


.: Aktuelle Nachrichten :.

RSS Feed

Aktualisierung der Neuzugänge

 Bitte fragen Sie bei uns nach, wenn Sie einen Hund suchen und nichts Passendes...

weiter lesen »

Bericht aus dem Tierheim SARA

 Bericht aus dem Tierheim SARA aus der Sicht einer Besucherin und Flugpatin.

weiter lesen »

.: Zufe(ä)lliges Notfell :.

Notfell: Oasis - Klicken und ansehen! Oasis
Podencomix
geb.: 2012

.: Die TOP 20 Neuzugänge :.

Rüde: Indo - Klicken und ansehen! Indo
Podenco Canario
geb.: Dezember 2015
Rüde: Borges - Klicken und ansehen! Borges
Mischling
geb.: September 2009
Rüde: Nelson - Klicken und ansehen! Nelson
Podenco Canario
geb.: September 2016
Rüde: Paquirrin - Klicken und ansehen! Paquirrin
Mischling
geb.: geb. Juli 2015
Rüde: Mollito - Klicken und ansehen! Mollito
Bardino
geb.: Januar 2014
Rüde: Rico und Leo - Klicken und ansehen! Rico und Leo
Podimixe
geb.: Dezember 2016
Rüde: Chester - Klicken und ansehen! Chester
Yorkshiremix
geb.: November 2009
Hündin: Salma - Klicken und ansehen! Salma
Podenco Canario
geb.: Juli 2015
Hündin: Vicente 1 Tita - Klicken und ansehen! Vicente 1 Tita
Mischling
geb.: Juni 2011
Hündin: Antonia - Klicken und ansehen! Antonia
Bardinomix
geb.: September 2010
Hündin: Dina - Klicken und ansehen! Dina
Riesenschnauzer
geb.: Februar 2011
Hündin: Michaela - Klicken und ansehen! Michaela
Bardino
geb.: April 2011
Hündin: Gina - Klicken und ansehen! Gina
Bardina-Podenca-Mix
geb.: Herbst 2010
Alle Rechte vorbehalten - Canarian Animals In Need e.V. - © 2003 - 2022