Startseite - Canarian Animals In Need e.V. Startseite - Canarian Animals In Need e.V.
Tierschutzorganisation Canarian Animals In Need e.V. Tierschutz mit Herz Spanische Hunde in Not Tierschutz mit Herz 2003 - 2020

.: Gästebuch :.

Ins Gästebuch eintragen

Hinweis: Das Gästebuch ist moderiert, Einträge müssen erst
von einem Administrator freigeschaltet werden!

Sandra chila.1976@hotmail.de http://www.rocko-chila.npage.de 07.01.2009 08:32
Hallo ihr Lieben, für das Jahr 2009 wünsche ich euch viel Glück und Erfolg bei der Vermittlung eurer Fellnasen. Macht immer so weiter und verliert nie den Mut. Schön, dass es Menschen wie euch gibt. LG Sandra mit Rocko, Chila und Chico.

www.rocko-chila.npage.de
Vielen lieben Dank für diesen sehr lieben Eintrag in unserem GB. Wir freuen uns sehr, dass die nächste Notnase ein tolles Zuhause bekommt und wünschen heute schon viel Freude mit dem Männlein.
Ingrid Zindt & Team
Antje Brenning vostin73@web.de http://vostin73.repage1.de 24.12.2008 13:51
Liebes Cain Team,liebe Frau Zindt,
ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2009.
Meine Sasha,die kleine,schüchterne Bardina hat sich bestens eingelebt und ist eine ganz liebe Maus,ich habe meine Entscheidung nie bereut!Sasha hat jetzt noch einen spanischen Kumpel bekommen und ist rundherum glücklich.
LG von Antje,ihren beiden Hörnchen,3 Miezen und Evaristo.
Heike Ukerwitz heike.ukerwitz@wsh-gmbh.de http:// 17.12.2008 09:05
Liebes Cain Team,
liebe Frau Zindt,

ich wünsche Ihnen und allen Tierrettern eine schöne und erholsame Weihnachtszeit.
Sie können stolz auf das zurückliegende Jahr sein. Ich werde natürlich weiterhin behilflich sein.
Alles Gute wünscht
Heike Ukerwitz mit Familie und Hundis
Wolfgang Hypscher prinztoby@aol.com http://www.wolfgangs.hunde-homepage.com/ 09.12.2008 08:48
[b]Hallo liebe Tierfreunde ,[/b]
hier doch mal ein [b]Lob[/b] an euch .Toll wie ihr euch einsetzt und wie jeder sein Schärflein zum Gelingen beiträgt .Ein Verein kann nur durch seine Mitglieder wachsen und leben.
[b]Macht weiter so ![/b]

Lieben Gruß und frohe Feiertage


Wolfgang
Nicole niceve@web.de http:// 04.12.2008 22:15
Hallo!
Eure Seite finde ich prima - gefällt mir wirklich gut. Ich habe vor etwa einem Jahr meine Hündin bei euch adoptiert. Alles hat reibungslos geklappt, von der Vorabprüfung über die Vorkontrolle bis zum Moment, wo ich meine Hündin im Arm nehmen durfte.
Ich stöbere nun wieder häufiger auf eurer Seite, weil ich einen zweiten Hund adoptieren möchte. Ich habe schon mit Vermittlern anderer Tierschutzvereinen telefoniert, habe aber schlechte Erfahrungen gemacht, entweder bekam ich keine gute Auskunft über die Hunde, oder die Leute haben sich gar nicht zurückgemeldet.
Hier auch noch mal ein Dankeschön an Herrn Müller über die superschnelle Rückmeldung und Bearbeitung!!
Ihr macht prima Arbeit!

dankeschön
Nicole Evelt
Konstantin Darampoucas darampoucas@personal-partner.net http:// 20.11.2008 13:06
Ich habe seit einigen Tagen einen Kater bei mir zu hause, den ich über diesen Verein vermittelt bekommen habe. Selten habe ich es erlebt, dass ein Verein so gut arbeitet.

Meine E-Mail-Anfrage wurde sofort und kompetent beantwortet und ein Termin für eine erste Kontaktaufnahme organisiert. Auch der Ablauf danach mit Verträgen und der Organisation für einen Flugpaten war optimal. Ich fühlte mich jeder Zeit gut informiert, beraten und anständig behandelt.

In dem Zusammenhang möchte ich Frau Varovic für die Durchführung der Vorkontrolle und den guten Tipss danken. Ganz besonders möchte ich Frau Rentsch danken, die sich sehr engagiert hat und alle Vereinbarung zu 100 Prozent so eingahlten hat, wie wir dies besprochen hatten. Ich hatte bei ihr von Anfang an das Gefühl, dass es sich um eine Tierschützerin mit Herz und Verstand handelt, bei der die Tiere ganz klar an erster Stelle stehen.

Leider sieht es bei anderen Vereinen meist anders aus, was leider zu Lasten der Tiere geht.

Ich wünsche dem Verein und seinen Mitgliedern alles Gute und weiterhin viel Erfolg und Engagement bei der Arbeit.

Gruß
Konstantin Darampoucas
Peter hppmarl@gmx.de http://www.hanspeterpahl.jimdo.com 19.11.2008 10:02
Ich muss sagen, Ihr habt eine tolle Seite u. Ihr leistet eine sehr gute Arbeit.
Ich wünsche Euch, das Ihr sehr viele Tiere in gute Hände vermitteln könnt.
Esther cabernet@bluewin.ch http://esthis-lederdesign.ch 28.10.2008 20:02
In erster Lienie möchte ich den Eintrag von Lothar Propson voll unterstützen. Es kann definitiv nicht sein, dass irgendwelche MENSCHLICHE Probleme auf dem Rücken der Tiere ausgetragen werden, vor allem nicht, wenn es sich um einen Tierschutzverein handelt, der (der Titel es ja schon sagt) Tiere schützen will. Und dass sich nun noch ein Anwalt einschalten muss - da geht mir nun definitiv das Verständnis ab. Auch dies erfolgt doch einfach wieder auf dem Rücken der Tiere, denn woher soll denn sonst das Geld kommen? Und wenn es so reichlich vorhanden sein sollte - wäre es dann nicht sinnvoller dies richtig zu investieren?
Auch ich werde weiterhin voll hinter dem Verein von CAIN stehen! Und sollte es wirklich nötig sein - auch ich werde dann mit einer Spende bereit sein.
Auch wir haben insgesamt 3 Hunde aus Spanien adoptiert - 2 davon sind von SARA. Und ich kann ebenfalls bestätigen - ALLES - einfach alles hat wunderbar geklappt. Es ging sogar noch weiter - unseren Jonathan habe ich im Herbst kennengelernt. Nach kurzer Rücksprache mit dem Tierheim waren sie bereit "unser" 3 Wuffel bis zum kommenden Januar für uns zu reservieren. Ist nicht selbstverständlich und ich möchte mich dafür ganz herzlich bedanken.
Und was die Gästebucheinträge (eben leider wieder gelöscht) auf dem besagten Verein betraf - ich kann da nur sagen - es weht ein eisiger Wind. Und ich persönlich würde mir als potenzieller Adoptant ganz stark überlegen, von wo oder welchem Verein ich mir ein weiteres Familienmitglied adoptieren würde. Schaden sehen das nicht alle so.
Lothar Propson lothar@propson.de http://www.propweb.de 28.10.2008 00:25
Zugegeben, ich bin sicherlich ein wenig befangen wenn ich mich hier zu Wort melde, tue es aber dennoch und dies nicht als Stimme des Vereines, sondern als Privatperson.

Unsere Familie hat vor 2 1/2 Jahren über CAIN e.V. eine Fellnase aus dem Tierheim SARA auf Lanzarote adoptiert. Dieser liebe Huskey-Schäferhund-Sonstwasmix lebt seither als Mitglied in unserer Familie.

Ich danke hiermit ausdrücklich dem Wirken des gesammten Teams des Tierheim SARA für ihr Engagement und natürlich auch CAIN für die kompetente Vermittlung. Gerade die Vermittlung war es, die mich zur Mitarbeit bewegte und seither fesselt.

Worum geht es eigentlich bei der teilweise unsäglich peinlichen Diskussion über SARA? Es geht darum, dass ein deutscher Verein den örtlich zuständigen Tierschutzverein an den Pranger stellt, bzw. durch öffentliches Kundtun auf deren Website den Boykott durch Sperrung der Vermittlungsanzeigen praktiziert hat und in einem inzwischen gelöschten Gästebucheintrag veröffentlicht, ich zitiere: "Hallo Gerhard, keine Panik, wird schon wieder wenn eine Person getauscht wurde - vermutlich mitte-ende diesen Monats !" - Zitat Ende. Man könnte dies auch so interpretieren, dass dieser Verein versucht durch Androhung von Zwangsmaßnahmen auf die Belange von SARA einzuwirken, bzw. das der Verein bereits die Autonomie verloren hat und Entscheidungen bereits von extern getroffen wurden. Letzes Zitat war nur ein harmloses Beispiel für die verbalen Entgleisungen, die dort als Kommentare des Admin zu Einträgen der Besucher zu lesen war.

Dies alles unter dem Mantel des Tierschutzes, nein danke! Ich bin beruhigt zu sehen, dass CAIN e.V. zu seinen satzungsgemäßen Aufgaben steht und eine Plattform zur freien Meinungsäußerung bietet. Als Webdesigner kenne ich die Schreiben diverser Anwälte, die mit Ihren Unterlassungserklärungen versuchen das Web zu torpedieren. In Teilen mag dies durchaus gerechtfertigt sein, wenngleich ich die Umsetzung und Auslegung des Rechtes damit keineswegs billige.

Ich würde mich freuen, wenn CAIN e.V. weiterhin Flagge zeigt und sich entschieden gegen diese Forderung des Rechtanwaltes des sog. "Schwestervereines" wehrt.

Ein Sprichwort sagt: vor Gericht bekommt man kein Recht sondern ein Urteil! Für den unglaublichen Fall, das CAIN e.V. die Kosten für die Unterlassenserklärung tragen muss, stelle ich hiermit 100,00 Euro zur Verfügung, verbunden mit der Hoffnung, dass ich weiter auf eine rechtsstaatliche Ordnung vertrauen darf, in der es erlaubt ist ohne Beleidung oder Ehrverletzung frei seine Meinung äußern zu dürfen.

Ich bitte Sie liebe Besucher und Interessenten unserer Website ebenfalls um Unterstützung um den Zielen von CAIN e.V. gerecht zu werden: die Not der hilflosen Tiere im Tierheim auf Lanzarote zu lindern.

Vielen Dank!

Herzliche Grüße aus Koblenz

Lothar Propson
Carola Dierkes CarolaDierkesH@aol.com http:// 26.10.2008 20:24
Hallo,
ich kann kaum glauben, dass sich jetzt auch noch ein Rechtsanwalt einschaltet. Habe es über den letzten Monat mitverfolgt und bin ziemlich enttäuscht vom Tierschutz Lanzarote e.V. Ich hoffe nur, dass für den Anwalt nicht die Gelder genommen werden, die Tierschützer für das Tierheim und die Insassen gespendet haben.
Wünsche Euch hier von CAIN alles Gute und macht weiter so im Sinne der Tiere :-)
Viele Grüße aus Hannover
Carola

« vorherige Seite

83-92 von 350

nächste Seite »

 


.: Aktuelle Nachrichten :.

RSS Feed

Aktualisierung der Neuzugänge

 Bitte fragen Sie bei uns nach, wenn Sie einen Hund suchen und nichts Passendes...

weiter lesen »

Bericht aus dem Tierheim SARA

 Bericht aus dem Tierheim SARA aus der Sicht einer Besucherin und Flugpatin.

weiter lesen »

.: Zufe(ä)lliges Notfell :.

Notfell: Pipote - Klicken und ansehen! Pipote
Yorshiremix
geb.: Januar 2005

.: Die TOP 20 Neuzugänge :.

Rüde: Indo - Klicken und ansehen! Indo
Podenco Canario
geb.: Dezember 2015
Rüde: Borges - Klicken und ansehen! Borges
Mischling
geb.: September 2009
Rüde: Nelson - Klicken und ansehen! Nelson
Podenco Canario
geb.: September 2016
Rüde: Mortadela - Klicken und ansehen! Mortadela
Podenco Canario
geb.: März 2015
Rüde: Paquirrin - Klicken und ansehen! Paquirrin
Mischling
geb.: geb. Juli 2015
Rüde: Mollito - Klicken und ansehen! Mollito
Bardino
geb.: Januar 2014
Rüde: Rico und Leo - Klicken und ansehen! Rico und Leo
Podimixe
geb.: Dezember 2016
Hündin: Salma - Klicken und ansehen! Salma
Podenco Canario
geb.: Juli 2015
Hündin: Vicente 1 Tita - Klicken und ansehen! Vicente 1 Tita
Mischling
geb.: Juni 2011
Hündin: Antonia - Klicken und ansehen! Antonia
Bardinomix
geb.: September 2010
Hündin: Dina - Klicken und ansehen! Dina
Riesenschnauzer
geb.: Februar 2011
Hündin: Michaela - Klicken und ansehen! Michaela
Bardino
geb.: April 2011
Hündin: Gina - Klicken und ansehen! Gina
Bardina-Podenca-Mix
geb.: Herbst 2010
Alle Rechte vorbehalten - Canarian Animals In Need e.V. - © 2003 - 2020