Startseite - Canarian Animals In Need e.V. Startseite - Canarian Animals In Need e.V.
Tierschutzorganisation Canarian Animals In Need e.V. Tierschutz mit Herz Spanische Hunde in Not Tierschutz mit Herz 2003 - 2016

.: Über CAIN e.V. :.

Aufmerksam geworden durch verschiedene Berichte über das Tierelend im Süden beschlossen wir, eine kleine Gruppe von Tierschützern, aktiv zu werden und nicht mehr wegzusehen.

So entstanden im Jahr 2000 erstmals Kontakte zu einem Tierheim auf Lanzarote, Kanarische Inseln und von da ab standen wir mit beiden Beinen im Tierelend. Es folgte die Vereinsgründung und Anerkennung der Gemeinnützigkeit im Jahr 2003 mit gleichzeitiger Unterstützung von Tierschützern in Malaga, die uns einen Hilferuf sandten. Über viele Jahre hinweg unterstützten wir aber hauptsächlich das Tierheim SARA auf Lanzarote.

So konnten wir im März 2013 auf 10 Jahre erfolgreiche Tierschutzarbeit zurückblicken. Unser Erfolg, aber sicherlich auch die Qualität der Tierschutzarbeit sprachen sich auf den Kanarischen Ineln herum, sodass uns immer mehr Hilferufe, auch von anderen Inseln, von anderen Tierschutzvereinen und engagierten Menschen erreichten. Unsere Migliederzahl ging zwar leider kontinuierlich zurück, dafür stieg aber die Zahl der Aktivisten. Waren es in den Anfängen nur 2 oder 3 Aktive, opfern mittlerweile immerhin 8 Aktivisten ihre Freizeit und unterstützen CAIN e.V. ehrenamtlich bei der Vermittlung, Beratung sowie der Presse- und Medienarbeit.

Damit nicht genug, der Name des Vereins, "Canarian Animals In Need e.V." wurde Programm, sodass wir uns mittlerweile auf 4 Kanarischen Inseln engagieren. Dies sind, wie bereits erwähnt, Lanzarote, sowie Teneriffa, La Gomera und La Palma. Weitere Information über den Tierschutz auf diesen Inseln finden Sie auf der Seite "Unsere Partner".

Gemeinsam sind wir alle ein tolles Team und stehen vor der schwierigen Aufgabe die spanische Bevölkerung zu einem Umdenken, was die Tierhaltung betrifft, zu bewegen. Ganzjährig laufen die Kastrationsprojekte, um die Flut ungewollter Tiere einzudämmen. Uns bleibt von Deutschland aus nur Hilfe in Form von Unterstützung bei

  • Vermittlung von Hunden und Katzen
  • Finanzielle Hilfe durch die Vermittlungsgebühren
  • Finanzielle Hilfe durch Patenschaften und Spenden
  • Öffentlichkeitsarbeit, denn viele wissen noch nicht, wie elendig es den Tieren im Süden geht
  • Unterhaltung von Pflegestellen in Deutschland
  • Aufnahme von verletzten, kranken und schwer vermittelbaren Hunden, damit sie hier die bestmöglichste medizinische Behandlung bekommen können, mit anschließender Vermittlung in liebe Hände
  • Aufnahme von weiteren Notfällen, soweit es unsere Kapazität und unsere finanziellen Mittel erlauben
  • Hilfe bei der Suche nach Flugpaten, denn ohne diese können unsere Tiere nicht ausfliegen
  • Sammeln von Hilfsgütern und Transport nach Lanzarote

Canarian Animals In Need e.V. (CAIN) ist im
Vereinsregister Koblenz unter der Nr. VR 4704

eingetragen und vom Finanzamt Koblenz als besonders förderungswürdig eingestuft worden. Wir haben also keine wirtschaftlichen Interessen, sondern arbeiten ausschließlich gemeinnützig.

Wenn auch Sie Interesse an dieser Arbeit haben, melden Sie sich bitte bei uns. Aktivisten können wir immer gebrauchen, aber auch eine Unterstützung in passiver Form, wie z.B. einer Mitgliedschaft, sind jederzeit willkommen und hilfreich.

Erlaubnis nach §11 TierSchG:
Mit Schreiben vom 17.03.2009, von der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Aktenzeichen 39 183-04 liegt nach erfolgter Prüfung einer Erlaubnis nach §11 des Tierschutzgesetzes vor. Die Erlaubnis ist ausgestellt auf die Vorsitzende des Vereins Canarian Animals In Need e.V, Frau Ingrid Zindt.
Stand August 2014: CAIN eV liegt jetzt die mittlerweile erweiterte  Erlaubnis nach § 11 TierSchG, Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 vor.


.: Aktuelle Nachrichten :.

RSS Feed

Bericht aus dem Tierheim SARA

 Bericht aus dem Tierheim SARA aus der Sicht einer Besucherin und Flugpatin.

weiter lesen »

Wir haben die erweiterte Erlaubnis nach § 11 TSchG Abs.1 Satz 1 Nr. 5

 die ab dem 1.8.2014 von jedem Tierschutzverein benötigt wird.....

weiter lesen »

.: Zufe(ä)lliges Notfell :.

Notfell: Cristiano - Klicken und ansehen! Cristiano
Mischling
geb.: Anfang 2011

.: Die TOP 5 Neuzugänge :.

Rüde: Mago (Maggy2) - Klicken und ansehen! Mago (Maggy2)
Bardinomix
geb.: Mai 2015
Rüde: Wild - Klicken und ansehen! Wild
Bardinomix
geb.: August 2015
Hündin: Jutta - Klicken und ansehen! Jutta
Podenco Canario
geb.: September 2015
Hündin: Maria - Klicken und ansehen! Maria
Podenco Canario
geb.: Juni 2015
Alle Rechte vorbehalten - Canarian Animals In Need e.V. - © 2003 - 2016