saved from URL: http://www.canarian-animals-in-need.de

Steckbrief von Tajaraste ...

Bild: 1 Tajaraste - 14_tajaraste_01.jpg Bild: 2 Tajaraste - 14_tajaraste_02.jpg
Bild: 3 Tajaraste - 14_tajaraste_03.jpg Bild: 4 Tajaraste - 14_tajaraste_04.jpg

Name: Tajaraste
Anzeigen-ID:
Farbe:
Rasse:
geboren am:
Schulterhöhe:
lebt z.Z. in:
2138
dunkelbraun gestromt
Bardino-Schäfer-Mix
November 2007
ca. 60 cm
- wird ergänzt -
Beschreibung:
Tajaraste wurde im November 2015 auf Lanzarote ausgesetzt aufgefunden. Er ist ein mittelgroßer Hund mit dunkelbraunem Bardino-Fell.

Als er ins Tierheim kam, war er eher schüchtern und zurückhaltend, aber immer verträglich. Er war schon ca. 8 Jahre alt als er aufgegriffen wurde und seine Erfahrungen mit Menschen scheinen nicht die Besten gewesen zu sein. Anfangs wich er bei Fremden eher zurück nur seine Hundekumpel fand er alle großartig und hat bisher noch jeden akzeptiert.

In den letzten 2 Jahren hat er einige kommen und gehen sehen. Auf Grund seines Alters und seines scheuen Verhaltens ist er dann vom Zwinger in einen Gang umgezogen. Dort ist er nicht mehr ganz so gestresst und kommt öfter mit Menschen in Kontakt. Auch die Freiwilligen haben mit ihm gearbeitet, um ihn besser zu sozialisieren.

Und das trägt inzwischen Früchte! Mit seinen jetzt 10 Jahren ist Tajeraste zwar immer noch kein Kampf Schmuser, der Fremde anspringt und Schmuseeinheiten einfordert ABER er ist ein lieber Kerl geworden, der auch nicht mehr wegläuft, sobald sich ihm jemand nähert. Er ist viel aufgeschlossener geworden und begrüßt seine Besucher in seinem Gang freudig. Er hat keine Angst mehr davor, angefasst zu werden, im Gegenteil er kann es endlich auch genießen.

Auch seine Hunderunden findet er großartig, Er läuft sehr gut an der Leine, leinenführig ohne zu ziehen und trotz seines Alters ist er fit und aktiv!

Jetzt wäre seine Zeit, um endlich eine Familie zu finden, bei der er seinen Lebensabend verbringen darf! Eine Famile, die ihn so nimmt wie er ist und ihm zeigt wie schön das Leben als vollwertiges Familienmitglied sein kann. Ein Gefühl, dass er bis dato noch nicht gehabt hat.

Wollen Sie ihm diese Chance geben? Bevor es für ihn zu spät ist? Dann zögern Sie nicht!

eingestellt am:
geändert am:
Kontaktperson:
Telefon:
Erreichbarkeit:
eMail-Kontakt:
03.12.2017 um 11:40 Uhr von IZI
03.12.2017 um 12:31 Uhr von IZI
Ingrid Zindt
+49 (0) 26 22-16 94 15
i.d.R. werktäglich von 18.00 - 20.00 Uhr
Ingrid-Zindt@web.de


Ausdruck vom 22.08.2018 um 09:03 Uhr

Fenster schließen